 +86-13955557723      lzktony@lzkcnc.com
Was sind die üblichen Fehler der Pressebremse?
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Bremse drücken » Was sind die üblichen Fehler der Pressebremse?

Was sind die üblichen Fehler der Pressebremse?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-07-20      Herkunft:Powered

Presse Bremseist eine mechanische oder hydraulische Maschine zum Biegen von Blech- und Plattenmaterial, das in technischen Workshops üblich ist. Die Pressebremse erfordert unterschiedliche Ansatzmethoden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Von der Bildung von Windturmpolen bis hin zu komplizierten Elektroschrankkomponenten sind Pressebremsen ein wichtiges Werkzeug.


  • Was sind die üblichen Fehler der Pressebremse?

  • Wie vermeidet man elektrische Leckage, wenn die Pressebremse funktioniert?

  • Warum gibt es Fehler bei der Verwendung von Pressbremsen?


Was sind die üblichen Fehler der Pressebremse?


Die Pressebremse macht eine schlechte Oberflächenrauheit des Werkstücks. Die Werkzeugspitze der Pressebremse ist beschädigt, die nicht scharf ist. Die Pressebreme tritt mit der instabilen Platzierung auf. Die Pressebremse hat ein kriechendes Phänomen, was zu einer schlechten Verarbeitungstechnologie führt.

Das Werkstück produziert den Kopf der Verjüngungsgröße. Der Niveau der Pressebremse ist nicht richtig eingestellt, dass eine Seite hoch ist und die andere niedrig ist, was zu einer ungleichmäßigen Platzierung führt. Beim Drehen des langen Schafts ist das fütterische Material zu hart, um tiefer geschnitten zu werden. Die Heckstocks -Fingerhut und die Spindeln sind nicht konzentrisch.

Die Größe jedes Werkstücks ist inkonsistent. Der Wagen der Pressebremse läuft lange mit hoher Geschwindigkeit, was zum Verschleiß der Schraube und des Lageres führt. Die wiederholte Positionierungsgenauigkeit des Werkzeughalters erzeugt während der langfristigen Verwendung Abweichungen. Der Wagen kann jedes Mal genau zum Ausgangspunkt der Verarbeitung zurückkehren, aber die Größe des verarbeiteten Werkstücks wird immer noch geändert. Es wird im Allgemeinen durch die Hauptwelle verursacht, die durch die Hochgeschwindigkeitsrotation verursacht wird.


Wie vermeidet man elektrische Leckage, wenn die Pressebremse funktioniert?


Für die Pressebremse ist es unvermeidlich, dass der Arbeitsprozess Leckagen gibt. Wenn die Leckage nicht rechtzeitig behandelt wird, wird die Sicherheit beschädigt.

Um das Auftreten von elektrischem Leckage bei der Arbeit des Pressebremsens zu vermeiden, muss die Pressebremse mit einem Leckageschutz ausgestattet sein. Es handelt sich um ein aktuell gesteuertes Leckage-Wartungsgerät, das einen guten Einfluss auf den Schutz der Pressebremse hat.

Beim Betrieb der Pressebremse wird die Abdeckung geladen, wenn die Isolierung der elektrischen Installationsgeräte beschädigt wird. Die richtige Erdung und Nullungsarbeit müssen erledigt werden. Die elektrische Installation der Pressebremse sollte mit einer Hochspannungspflicht gehalten werden, um das Risiko eines elektrischen Schocks zu verringern.

Der Kabelbetrieb der Pressebremse ist ebenfalls sehr einfach. Es reicht aus, die Metallhülle und die gemeinsame wartungsneutrale Linie fest zu verbinden. Legen Sie aus der neutralen Linie auf der Leistungsseite des Leckagewächters heraus. Unter dem Schutz seines Betreuers kann die Pressebremse eine gute und stabile Situation aufrechterhalten.


Warum gibt es Fehler bei der Verwendung der Pressebremse?


Der äußere Kreis der Biegung ist ein Kegel. Die Verbindung zwischen den vorderen und hinteren Zentren ist nicht koaxial mit der Spindelachse, die durch die falsche Position der Heckstockmitte der Pressebremse verursacht wird.

Das Werkstück vibriert beim Biegen. Es kann sein, dass sich die Hakenhülle der Pressebremse zu lang erstreckt oder die Unterstützung des Werkstücks zu locker ist. Die Form ist nicht scharf genug oder der Bogen ist zu groß. Der Lagerabzug des Rotary Center ist groß. Die Freigabe der mittleren und kleinen Gleitplatten ist zu groß.

Die Form entspricht nicht den Anforderungen. Die Form und die Hauptwellenachse der Pressebremse befinden sich nicht auf derselben Achse. Der kreisförmige Runout, der durch den Verschleiß des Lagers verursacht wird. Das mittlere Loch des Werkstücks wird nicht gereinigt oder versagt. Das mittlere Loch funktioniert nicht, da der Hebel in der Mitte der Form die Endfläche des Chucks berührt.


Erfahren Sie mehr über Pressbremse. Sie können die Fehler der Pressebremse kennen.LZK CNC MAKE MORMAL (ANHUI) Manufacturing Co., Ltd. ist mit vielen Professoren und fortgeschrittenen Geräten ausgestattet.


LZK CNC Machine Tool (Anhui) Manufacturing Co., Ltd.

Schnelle Links

Produkte Kategorie

Kontaktiere Uns

    Hinzufügen: Wangyun East Road, Silan Industrial Zone, Bowang Bezirk, Stadt Maanshan, Provinz Anhui, China
General Manager (Tony Hu)
    Telefon: +86-13955557723
    Email : lzktony@lzkcnc.com
Copyright © 2021  LZK CNC Machine Tool(Anhui) Manufacturing Co.,Ltd.
Sitemap   |   Support By Leadong